Lade Veranstaltungen

Kinaesthetics Kreatives Lernen: 2021 kletternd eigene Grenzen erfahren und erweitern

19. Juli 2021 bis 23. Juli 2021

klettern1

Die Leitidee

In diesem Seminar setzen wir uns lernend mit der eigenen Bewegung und mit individuellen Themen auseinander, die uns gerade beschäftigen. Als Werkzeug dienen uns die Kinaesthetics-Konzepte. Es wird um drei Betrachtungsebenen gehen:

  • Verbesserung der eigenen Bewegungskompetenz
  • Vertiefung des Verständnisses für die eigene Bewegung
  • Bearbeitung eines individuellen selbst- bestimmten Lebensthemas
    (Was beschäftigt mich derzeit?)

Die Arbeit im Seminarraum und das „Klettern“ (den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Teilnehmer*in angepasst!) ist dabei ein vorzüglicher Zugang, die eigene Bewegung und auch das eigene Verhalten neu und „anders“ zu betrachten. Somit wird die Aktivität des Bewegens am Felsen in frischer Bergluft zur Metapher für eigene Lebensthemen.

Die Urlaubsatmosphäre in einer grandiosen Umgebung im Kreis von Gleichgesinnten ist ein reizvoller Rahmen, welcher zum Entdecken und Erforschen einlädt.

Zielgruppe

Alle Menschen, die Interesse an einer spielerischen und grundsätzlichen Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegung haben. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse in Bezug auf Kinaesthetics oder Klettern notwendig.

Seminargebühren

€ 725 für Seminar- und Entwicklungsgebühr, Kursunterlagen und Zertifikat; Leihausrüstung sowie Kletterunterweisung durch Bergführer. (exkl. Übernachtung!)
Die Unterbringung muss selbstständig im Hotel Rudolfhütte gebucht werden.
KW: «KinKlettern 21»

 

 

Methoden

  • Bewegungserfahrungen mit TeilnehmerInnen im Kursraum
  • Klettern In- und Outdoor in angepassten spielerischen Schwierigkeitsgraden
  • Unterschiedliche Reflexionen
  • Plenumsgespräche

Vier Wochen vor Beginn bekommt jede/r angemeldete Teilnehmer*in eine detaillierte Ausrüstungsliste zugesandt.

Leitung

Axel Enke
Kinaesthetics Trainer Stufe 3
Ausbilder für die EKA und Trainer für Kreatives Lernen
Systemischer Berater (DGSF)

 

Gerald Zussner
Kinaesthetics Trainer Stufe 3
Ausbilder für die EKA (i.A.)
Trainer für Kreatives Lernen
Bergführer

Dauer und Anmeldeschluss

19. – 23.Juli 2021
Beginn: 14.00 Uhr (Rudolfshütte)
Ende: 13.00 Uhr (Rudolfshütte)

Maximale Teilnehmerzahl: 16
Anmeldeschluss: 06. Juni 2020

Die Teilnahme erfolgt mittels Anmeldung per Mail und einer Anzahlung von € 150 auf folgendes Konto:

Name Gerald Zussner (zussner@me.com)
Bank: RAIBA-Gastein
IBAN: AT42 3502 6000 0004 7829
BIC: RVSAAT2S026
Kennwort: „KinKlettern 21“

Sollte der Kurs nicht stattfinden, wird dieser Betrag vollständig erstattet.
Bei einer Absage nach dem Anmeldeschluss wird die Anzahlung komplett einbehalten.

Informationen zum Seminarort

Rudolfshütte (AT)
http://www.alpinzentrum-rudolfshuette.at
Wenn die Teilnehmer*innen vor oder nach dem Kurs noch ein paar Tage anhängen wollen, können sie das mit dem Hotel vereinbaren.Kinaesthetics Kreatives Lernen: 2021 kletternd eigene Grenzen erfahren und erweitern

Details

Beginn:
19. Juli 2021
Ende:
23. Juli 2021
Eintritt:
725€

Suche nach Inhalten:

Details

Beginn:
19. Juli 2021
Ende:
23. Juli 2021
Eintritt:
725€